Die besten Movie Apps für Chromecast

31.10.2016

chromecast movie apps

Vor einiger Zeit haben wir Ihnen bereits einige der besten Movie Apps zusammengestellt. Diesmal stellen wir Ihnen die neue Chromecast App sowie eine Auswahl an Movie Apps vor, die sich hervorragend mit Google Chromecast kombinieren lassen.

Neue Chromecast App “Google Home”

Google bringt in Kürze die neue 4K-Variante Chromecast Ultra auf den Markt, mit der Videos und Filme in 4K Auflösung auf das TV-Gerät gestreamt werden können. Der Chromecast Ultra streamt Filme und Serien 1,8 Mal schneller als die bisherigen Streaming-Sticks von Google. Unterstützt werden die Betriebssysteme Android ab Version 4.1, iOS ab 8.0, Mac OS X ab 10.9 und Windows 7 und neuer. Mit Chromecast Audio gibt es außerdem auch ein ähnliches Gerät, das Audio-Streams auf die Stereoanlage bringt.

Parallel zum neuen Chromecast hat Google auch die Chromecast App für Android überarbeitet, die allerdings erst in einigen Wochen unter dem neuen Namen „Google Home“ im App Store erhältlich sein wird. Wer nicht so lange warten möchte, kann die brandneue APK bereits direkt über den APKMirror beziehen. Wie der Name schon verrät, wird die App neben Chromecast in Zukunft auch andere Geräte, wie z.B. Google Wifi oder Google Home, steuern können.

Plex

Eine  der besten Movie Apps für Chromecast ist die Mediacenter-Software Plex, die für iOS und Android die Möglichkeit bietet, lokale Medieninhalte vom Plex-Media-Center an das Chromecast zu senden. Bislang war diese Funktion nur Abonnenten zugänglich, mittlerweile ist es ausreichend, die App einmalig zu kaufen.

Plattform: iOS, Android

Web Video Cast

Wer direkt von einer Website Filme, TV-Shows oder Live-Streams an Chromecast oder anderes Streaming-Gerät bzw. einen Smart TV streamen möchte, ist mit der App Web Video Cast gut beraten. Auch auf dem Smartphone gespeicherte lokale Videos lassen sich übertragen. Web Video Cast packt die Video-URL in der Web-Seite, sendet sie an das Streaming-Gerät und spielt dann das Video direkt aus dem Content-Provider ab. Damit wird die Batterie des Gerätes geschont. Die App erkennt übrigens auch Untertitel auf der Website. Neben Chromecast wird u.a. auch Roku und DLNA unterstützt. Web Video Cast gibt es nur für Android, eine vergleichbare App auf iOS Basis ist die App Video & TV Cast.

Plattform: iOS, Android

Netzkino

Eine sehr gute Auswahl an deutschsprachigen Filmen bietet neben Clipfish nun auch Netzkino mit seiner neuen App. Neben den klassischen Rubriken wird man hier auch in den Bereichen Arthouse, Bollywood und Queer fündig. Eine eigene Rubrik wird preisgekrönten Filmen gewidmet. Die Videos können vollkommen legal und kostenlos direkt über die Movie App abgespielt werden, wenn man möchte, auch über Google Chomecast und Apple Airplay. Dank Offline-Funktion muss man auch unterwegs nicht auf Filmvergnügen verzichten, die Filme können 30 Tage lang ohne Internet angesehen werden. Um den Dienst nutzen zu können ist keinerlei Anmeldung oder Registrierung notwendig, allerdings benötigt man WLAN oder LTE. Da auch hier die Finanzierung über Werbung erfolgt, wird die eine oder andere Werbung eingespielt – allerdings ist das Netzkino-Team bemüht, das Filmvergnügen möglichst störungsfrei zu ermöglichen.

Plattform: iOS, Android

Crunchyroll

Ein „must have“ für alle Anime-Fans ist die Crunchroll Movie App, über die  mehr als 25.000 Episoden auf dem Smartphone und via Chromecast auf den Fernseher gestreamt werden können. Das Angebot umfasst neben den neuesten Anime auch ältere Anime sowie selten gezeigte Filme und TV-Serien. Letztere sind meist auf Englisch, es gibt jedoch auch einiges in Deutsch oder mit deutschen Untertiteln im Angebot.

Plattform: iOS, Android

dailyme TV

dailyme TV kann nun auch via Chromecast gesehen werden. Die App ist sehr praktisch, wenn man offline Filme und Videos schauen möchte. dailyme TV bietet ausgewählte Sendungen vor allem privater Sender, aber auch von öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Wenn man möchte, kann die Playlist vorab über eine Download2go Funktion via WLAN-Verbindung heruntergeladen werden. Ein großer Pluspunkt, um unterwegs das Datenkontingent zu schonen, denn viele Videostreams verbrauchen viel Datenvolumen. Wer sich daher auf eine längere Bahn-, Bus- und Flugreise begibt, sollte sich diese App einmal ansehen. Die App finanziert sich über Werbeeinschaltungen, die allerdings zwischen den einzelnen Beiträgen angezeigt werden.

Plattform: iOS, Android

HD Austria NOW

Seit Ende September bietet HD Austria mit der App HD Austria NOW ihren Kunden auf mobilen Endgeräten eine Movie App mit mehr als 40 Live-TV-Sender, zahlreichen Programmen mit Restart- bzw. Replay-Funktion, TV-On-Demand und einer komfortablen Programmübersicht. Die App ist ebenfalls mit dem Chromecast Streaming-Stick kompatibel. Ausgewählte Filme und Sendungen können somit ganz einfach auf Fernsehgeräte gestreamt werden.

Plattform: iOS, Android

 

 

 

Inklusive allen HD Austria -Sendern und mehr als 40 frei empfangbaren HD-Sendern teilweise mit und ohne Signalschutz über Astra 19,2°E. Frei empfangbare Sender sind gratis und unverschlüsselt auf HD Austria-fähigen Empfangsgeräten empfangbar, aber nicht Teil des HD Austria-Pakets. Die mit * gekennzeichneten HD-Sender sind nur mit neuer HD Austria-Hardware bzw. der HD Austria NOW App empfangbar.
HDAUSTRIA
© 2017 HD Austria - alle Rechte vorbehalten.
HD Austria® ist eine Marke, welche M7 Group S.A. unter Lizenz nutzt.
Sitz: Rue Albert Borschette 2, L-1246 Luxembourg | R.C.S. Luxembourg: B 148.073
Niederlassungserlaubnis n° 00143760/1