Heiß & Actionreich: So wird der Herbst bei der Senderfamilie ProSiebenSat.1 PULS 4

16.10.2014
Heiß, gruselig, actionreich So wird der Herbst bei der Senderfamilie ProSiebenSat.1 PULS 4

© 2012 Twentieth Century Fox Film Corporation. All rights reserved

In der neuen TV-Saison erwarten Sie nicht nur zahlreiche Highlights im RTL-Programm, sondern auch bei den Sendern PULS 4, ProSieben Austria, SAT.1 Österreich und kabel eins austria!

Männlein gegen Weiblein auf PULS 4

Heiß, gruselig, actionreich So wird der Herbst bei der Senderfamilie ProSiebenSat.1 PULS 4

© PULS 4

Der Herbst wird nochmal so richtig heiß in der österreichischen Senderfamilie ProSiebenSat.1 PULS 4. Seit 11. September läuft auf PULS 4 die neue Staffel „Austria’s next Topmodel – Boys & Girls„, bei der, erstmalig in ganz Europa, auch Burschen mit dabei sind und um den großen Traum einer Modelkarriere kämpfen. Unter dem Motto „Der schönste Kampf der Geschlechter“ hat PULS 4 eine neue Ära der Topmodelshows eingeläutet – ob am Ende ein Mädchen oder ein Junge den Kampf gewinnt, sehen die ZuseherInnen im Live-Finale am 4. Dezember 2014.

Mit PULS 4 Sport hautnah erleben

Die UEFA Champions League ist bereits in die neue Saison gestartet und PULS 4 überträgt auch diesmal wieder die spannendsten Live-Spiele der Saison bis zum Finale am 6. Juni 2015 in Berlin: Live und exklusiv im österreichischen Free-TV sowie im Livestream unter sport.puls4.com und mobil mit der PULS 4 App.

Seit 7. September und bis zum 49. Super Bowl am 1. Februar 2015 ist Sonntag wieder die NFL-Nacht auf PULS 4. Neben der TV-Übertragung können alle PULS 4 Live-Spiele ab sofort auch online unter sport.puls4.com mitverfolgt werden.

Die Zukunftsoffensive auf PULS 4

Im Frühjahr 2015 startet die PULS 4 Zukunftsoffensive mit dem neuen Format „Querdenker – Lernen von den Besten“ und der zweiten Staffel von 2 Minuten 2 Millionen – die PULS 4 Start-Up-Show„. Die erste Staffel von „2 Minuten 2 Millionen“ war so erfolgreich, dass PULS 4 seine Zukunftsoffensive um ein innovatives TV-Format erweitert hat. Zusätzlich zur bekannten Start-Up-Show bringt PULS 4 mit „Querdenker – Lernen von den Besten“ ein weiteres Format für Unternehmensgründer ins TV.

„Querdenker – Lernen von den Besten“

Im Rahmen der Show stellen zwölf kreative Menschen ihre Ideen mit der Unterstützung von österreichischen Top-Unternehmern und CEOs in drei Sendungen vor. Es fungieren unter anderen KTM-Boss Stefan Pierer, der erfahrene Bankier Christian Konrad, Top-Hoteliere Elisabeth Gürtler und Business-Revoluzzer Heini Staudinger als Mentoren und helfen den Kandidaten mit ihrem langjährigen Know-how dabei, diese Ideen in die Realität umzusetzen. In jeder Sendung kürt die zwölfköpfige Jury – die den Querschnitt der österreichischen Bevölkerung symbolisiert – einen der vier Kandidaten zum Sieger. Wer es schafft, reist mehrere Wochen ins Unternehmer-Paradies Silicon Valley, bekommt eine Aufbauhilfe der Unternehmensberater von CONDA und kann mit einem fixen Startplatz bei „2 Minuten 2 Millionen“ für seine Businessidee kämpfen, um sich notwendiges Startkapital zu sichern.

„2 Minuten 2 Millionen – Die PULS 4 Start-Up-Show“

kommt im Frühjahr 2015 wieder! Es steckt viel Gründergeist und Potential in Österreich. Auch dieses Jahr haben zahlreiche Jungunternehmer in vier Sendungen wieder die Chance, vor fünf Business Angels ihr Projekt zu präsentieren und Kapital oder Mediavolumen zu lukrieren. „2 Minuten 2 Millionen-Die PULS 4 Start-Up-Show“ startet im Frühjahr 2015, im Anschluss an das neue Format „Querdenker“.

PULS 4 feiert 20 Jahre KIDDY CONTEST

20 Jahre KIDDY Contest haben bereits für einige österreichische Musiker den Grundstein gelegt. Ob „Amadeus„-Preisträger Julian Le Play, Michelle Luttenberger, Laurin Greiter („The Voice Kids“) oder Österreichs Vertreterin beim Eurovision Song Contest 2013, Natalia Kelly – begonnen haben sie alle beim KIDDY CONTEST. Die erfolgreichste Musikshow für Kids feiert Geburtstag und PULS 4 überträgt das Spektakel live.

Seit 20 (!) Jahren begeistern Stimmtalente zwischen 8 und 13 Jahren beim KIDDY CONTEST tausende Fans mit ihrer Version eines aktuellen Pop-Hits mit neuen, witzigen Texten. Die Bilanz: 19 Sieger (teilweise Duette), über 200 Finalisten, 1,5 Millionen verkaufte Alben und seit 12 Jahren CDs an der Spitze der Charts. Das Finale zum 20. KIDDY CONTEST findet am 8. November 2014 in der Wiener Stadthalle F statt. PULS 4 überträgt die Jubiläumsshow live und exklusiv ab 18.00 Uhr. Arabella Kiesbauer führt auch in diesem Jahr wieder durch das Programm und stellt 10 Kids mit ihren Songs vor. Die Fans dürfen sich zum großen Jubiläum auf eine extragroße Show von über zwei Stunden und mit vielen Gästen freuen.

Neu bei PULS 4: Der Sexy Saturday

Ab Samstag, den 11. Oktober 2014 startet auf PULS 4 der „Sexy Saturday“ in der Prime-Time. Um 20:15 Uhr geht es mit neuen Folgen von Adam sucht Eva weiter. In der ungewöhnlichen Dating-Show auf der paradiesischen Insel Mogo Mogo gilt es festzustellen, was passiert, wenn man sich bei der ersten Begegnung weder hinter Kleidern noch Make-up verstecken kann. Noch nie konnte „die nackte Wahrheit“ so buchstäblich verstanden werden, denn in diesem TV-Format sind die Protagonisten auf der Suche nach den richtigen Partnern in ihrer reinsten Form – nämlich nackt.

Um 21:15 Uhr startet dannNackt – Wie gut kennst du deinen Partner?„. Unserem Partner sind wir, vor allem körperlich, so nahe wie keinem anderen Menschen. Aber wie gut kennen wir unseren Partner wirklich? Erkennen wir ihn auch blind? Sind es die Lippen, ist es der Geruch oder vielleicht doch die knackige Kehrseite? 4 Paare wagen ein Abenteuer und lassen sich auf ein Experiment ein, bei dem sie sich nur auf ihre Sinne verlassen. Gastgeber und Moderator Ben Krischke wird durch die Showinnovation führen.

Um 22:15 Uhr folgtTABU – Österreichs großer Sexreport„: PULS 4 und Marketagent befragten tausende ÖsterreicherInnen zu ihrem Sexualleben. „TABU – Österreichs großer Sexreport“ enthüllt im Rahmen einer 10-teiligen Doku-Reihe, was Frauen und Männer im Bett wirklich wollen – von Vorarlberg bis ins Burgenland, von Jung bis Alt. An der größten heimischen TV-Sex-Studie haben rund 4.000 ÖsterreicherInnen teilgenommen und legten bei fast 200 Fragen ihre intimsten Geheimnisse offen.

Um 23:15 Uhr erfahren Sie schließlichSexual Secrets„: Das amerikanische Erfolgsformat kombiniert ernsthafte Wissenschaft mit lasziven Bildern und frechem Humor. Die Reihe untersucht die Mysterien und Mythen der wichtigsten Nebensache der Welt. Darunter finden sich Themen wie Liebes-Elixiere, Menage a trois oder das Leben der Pornodarsteller.

The Voice of Germany mit neuen Coaches

Heiß-gruselig-actionreich-So-wird-der-Herbst-bei-der-Senderfamilie-ProSiebenSat.1-PULS-4

© SAT.1/ProSieben

Das Buhlen beginnt: Ab Donnerstag, 9. Oktober, auf ProSieben Austria und Freitag, 10. Oktober, in SAT.1 Österreich kämpfen bei „The Voice of Germany“ die neuen Coaches Stefanie Kloß und der fantastische Doppelstuhl Smudo und Michi Beck gegen Herzensbrecher Samu Haber und den irischen Löwen Rea Garvey.
Die Coaches kämpfen dabei wie nie! Im Kampf um ein Talent rufen sie in den Blind Auditions durcheinander, überbieten sich mit Komplimenten – und am Ende freut sich Rea Garvey: „Sie ist weg, weg – und ihr seid allein, allein …“

Die Highlights bei ProSieben Austria

Am 18. Oktober geht die schmerzhafteste Quiz-Show im deutschsprachigen Fernsehen weiter: „Das Jüngste TV-Gericht“ startet um 20:15 Uhr. Jochen Schropp öffnet die Pforten zur zweiten Ausgabe von „Himmel oder Hölle„. Hier lernen die Kandidaten einiges über sich selbst: Was weiß ich? Wo liegt meine Schmerzgrenze? Wie weit gehe ich für 50.000 Euro? „Du musst wissen, wo deine Grenzen sind“, mahnt Moderator Jochen Schropp. Wer bei ihm im Quiz im „Himmel“ versagt, muss in die „Hölle“ zu seiner Kollegin Evelyn Weigert – und sich durch schmerzhafte Aufgaben kämpfen. Als exklusiven Blockbuster zeigt ProSieben Austria zudem Life of Pi am 2. November 2014 erstmalig und exklusiv im deutschsprachigen Fernsehen.

Neu bei SAT.1 Österreich

Am 8. Oktober 2014 startet die zweite Staffel von „The Taste„: Eine Portion kulinarisches Talent, eine Prise Glück und ein Löffel mit überzeugendem Geschmack. Wer kann sein Erfolgsrezept bei „The Taste“ auf einem winzigen Löffel vereinen und die vier Spitzenköche beim Löffel-Blind-Date überzeugen? Bewertet werden in den sieben Folgen die Löffel-Kreationen der Kandidaten von Tim Mälzer, Lea Linster, Alexander Herrmann und Frank Rosin. Wer trifft den richtigen Geschmack der Koch-Coaches? Wer kocht sich zum Sieg und gewinnt 50.000 Euro sowie ein eigenes Kochbuch mit seinen Rezepten? Und welcher Spitzenkoch coacht seinen Kandidaten dieses Mal zum Titel?

Ab 30. September 2014, um 20:15 Uhr sind Annette Frier und Katharina ThalbachDie Schlikkerfrauen: In der hochklassig besetzten SAT.1-Event-Komödie wollen vier couragierte Verkäuferinnen die Insolvenz ihres Arbeitgebers nicht einfach hinnehmen. Mit Kreativität, Mut und Hingabe kämpfen Angie (Annette Frier), Greta (Katharina Thalbach), Zari (Shadi Hedayati) und Chris (Sonja Gerhardt) gegen die drohende Schließung ihrer Filiale – und um ihre Existenz.

Neue FolgenHawaii Five-0 komplettieren in SAT.1 Österreich den dritten Crime-Abend – seit 22. September um 20:15 Uhr. Als weiteres Serienhighlight folgt die neue US-Serie Almost Human ab 6. Oktober um 22:15 Uhr, immer in einer Doppelfolge auf SAT.1 Österreich.

Beliebte Formate bei kabel eins austria

kabel eins austria punktet weiterhin mit Serien wie „Cold Case – Kein Opfer ist je vergessen„, „Castle“ oder „shameless„, mit Magazinen wie „abenteuer leben“ und Reality Shows wie „Rosins Restaurant“ oder „Mein Lokal, Dein Lokal – Wo schmeckt’s am besten?„.

Alle Highlights auf PULS 4, ProSieben Austria, SAT.1 Österreich und kabel eins austria sehen Sie mit HD Austria gestochen scharf und mit kristallklarem Sound! Viel Spaß!

* Inklusive allen HD Austria -Sendern und mehr als 40 frei empfangbaren HD-Sendern teilweise mit und ohne Signalschutz über Astra 19,2°E. Frei empfangbare Sender sind gratis und unverschlüsselt auf HD Austria-fähigen Empfangsgeräten empfangbar, aber nicht Teil des HD Austria-Pakets. Die mit * gekennzeichneten HD-Sender sind nur mit neuer HD Austria-Hardware bzw. der HD Austria NOW App empfangbar.