Vier neue Premiumsender für beste Unterhaltung ab November bei HD Austria

14.11.2016

blog-montage4

Die vier neuen Premiumsender zeigen rund um die Uhr exklusive Inhalte für die ganze Familie ohne Werbeunterbrechung.

Sony Entertainment TV, KinoweltTV, C-Music und Gute Laune TV sind für alle Kunden mit HD Austria Kombi-Paket per HD Austria NOW App, HD Austria NOW Box oder Rekorder mit Internetanschluss ohne Zusatzkosten empfangbar. Martijn van Hout, Direktor von HD Austria: „Wir freuen uns, unseren Kunden durch diese umfangreiche Programmerweiterung neue Premiumsender und praktische Zusatzfunktionen bereitzustellen. Über die HD Austria NOW App oder Box können Konsumenten Sendungen einfach pausieren, bereits begonnene Programme neu starten und zahlreiche Inhalte der letzten sieben Tage erneut abrufen. Bei HD Austria genießen Kunden Fernsehen wie nie zuvor und können ihre Lieblingssendungen ansehen, wann sie wollen!“

Sony Entertainment TV

sony-entertainment-tv_mr-selfridge_s3_web

Mr. Selfridge © ITV Studios Limited 2015

Sony Entertainment TV überzeugt durch britische Serienhighlights wie „Downton Abbey“, „Poldark“ mit „Hobbit“-Star Aidan Turner oder „Mr Selfridge“ mit Emmy®-Gewinner Jeremy Piven. Preisgekrönte Dramen wie „The Honourable Woman“ mit Golden Globe®-Gewinnerin Maggie Gyllenhaal sind hier erstmals und ohne Werbeunterbrechung im deutschen Fernsehen zu sehen.

Französische Erfolgsserien wie „Un Village Français – Überleben unter deutscher Besatzung“, „Spin – Paris im Schatten der Macht“ und „Engrenages – Im Fadenkreuz der Justiz“ feiern hier ebenso deutsche TV-Premiere wie spanische Hit-Serien wie „Velvet“ und „Grand Hotel“ oder skandinavische Drama-Serien wie „Black Widows – Rache auf Finnisch“ oder „Lifjord – Der Freispruch“.

Ergänzt wird das Programm durch internationale Mini-Serien wie „The Great Train Robbery“ mit Jim Broadbent oder „Elizabeth I“ mit Helen Mirren und aufwendig produzierte deutsche TV-Events wie „John Rabe“ mit Ulrich Tukur.

Infos unter www.sonyentertainment.tv

 Programm Highlights:

Mr Selfridge

Ab 15. November um 20:15 Uhr in Doppelfolge

Harry Gordon Selfridge (Jeremy Piven) hat einen grandiosen Aufstieg hinter sich. Nach fast 20 Jahren, in denen er Trends gesetzt und Traditionen gefördert hat, befindet er sich immer noch an der Spitze der Londoner Luxus Kaufhäuser. Aber Harrys Hang zum Vergnügen und seine Schwäche für Frauen werden immer mehr zum Problem. Vor allem die berühmtberüchtigten Dolly Sisters sind auf dem besten Weg, ihm ernsthaft gefährlich zu werden. Während Harry kurz davor ist, die Zügel für sein Lebenswerk aus der Hand zu geben, steht er vor alten Sorgen, offenen Rechnungen, aber auch neuen Chancen.

Poldark

Ab 20.  Dezember um 20:15 Uhr

Poldark hat ein ganzes Königreich in Ekstase versetzt: Die Drama-Sensation elektrisiert Zuschauer weltweit und wird von der Presse als „devastatingly good“ (The Telegraph) gefeiert.

Sinkende Löhne, steigende Preise, Großbritannien ächzt im eisernen Griff der Krise – lediglich die Banker sind obenauf. Im Jahr 1783 kehrt Ross Poldark (Aidan Turner) vom Unabhängigkeitskrieg zurück, um festzustellen, dass in Cornwall nichts mehr ist wie es war. Sein Vater ist tot, der Familienbesitz mitsamt der dazugehörigen Minen heruntergewirtschaftet und verschuldet. Noch dazu ist Elisabeth (Heida Reed – Silent Witness), die Liebe seines Lebens, mit einem Anderen verlobt. Am Abend seiner Heimkehr platzt er in ihre Verlobungsfeier und erfährt dort, dass sie in wenigen Wochen seinen Cousin Francis (Kyle Soller – Anna Karenina) heiraten wird.

© Sony Entertainment Television

Foto: Poldark © Sony Entertainment Television

KinoweltTV – Kino für Zuhause

The River Murders © Kinowelt.tv

The River Murders © Kinowelt.tv

KinoweltTV hat sich als der Sender für Spielfilmfans etabliert und bringt mit preisgekrönten Filmen wie „Der Dritte Mann“ oder „Der englische Patient“ ganz großes Kino ins Fernsehen. Als erster deutscher Sender, der sich ganz und gar der Ausstrahlung qualitativ hochwertiger Filme verschrieben hat, zeigt KinoweltTV tägliche Highlight-Movies und monatliche Reihen zu den wichtigsten Schauspielern, Regisseuren und Stars der Filmgeschichte: Tarantino, Scorsese, Bertolucci, Polanski. Und das ohne Werbeunterbrechung, ungeschnitten und mit Begeisterung für jeden einzelnen Film. Darüber hinaus informiert der Sender über aktuelle Neuerscheinungen, Festivals und liefert über Social Media Hintergrundinfos zu Filmen. Infos unter www.kinowelt.tv

Programm Highlights:

The Numbers Station

Samstag, 19.11., 22:55 Uhr

Emerson Kent (John Cusack), die Geheimwaffe des US Geheimdienstes, fällt durch einen beinahe missglückten Einsatz in Ungnade. Er erhält eine letzte Chance, seine Qualitäten unter Beweis zu stellen und seine Sonderstellung zu sichern. Emerson wird auf einen geheimen US-Außenposten in Großbritannien, von welchem chiffrierte Befehle weltweit an die Agenten gesendet werden, geschickt, um dort für die Sicherheit der Daten und der Mitarbeiterin Katherine zu sorgen. Als jedoch der isolierte Posten von kämpferischen Unbekannten überfallen wird, muss Emerson bis zum Eintreffen der Verstärkung versuchen, den Stützpunkt zu sichern…

The River Murders

Freitag, 25.11., 20:15 Uhr

Detective Jack Verdon (Ray Liotta) wird durch eine Mordserie von seiner Vergangenheit eingeholt. Zu allen Mordopfern hatte er eine persönliche Verbindung und wird schnell zum Hauptverdächtigen des FBI. Er kannte nicht nur alle weiblichen Opfer, sondern hatte auch zu allen sexuelle Kontakte. Umgehend suspendiert muss er sich seiner Vorgeschichte stellen und eine komplette Liste der Frauen erstellen, mit denen er geschlafen hat. Sie alle sind potenzielle Opfer und müssen gewarnt werden. Bald geraten auch Jacks Kollegin und seine Ehefrau ins Visier des Täters. Um sie zu retten und den wahren Täter zu finden, bleibt nicht viel Zeit.

C Music TV

© C Music TV

© C Music TV

Der mehrfach preisgekrönte Sender zeigt die größten Interpreten klassischer Musik und die beste Filmmusik aus der ganzen Welt –  rund um die Uhr und ohne Werbeunterbrechung. Viele Musikvideos werden vom Sender eigens produziert und den Zusehern erstmals und exklusiv präsentiert. Die Mission ist, Menschen Zugang zur weltbesten Musik aus den Bereichen Klassik, Crossover und Soundtracks zu bieten.  Infos und Programm unter www.cmusic.tv

Gute Laune TV – hält was der Name verspricht

Foto: © Gute Laune TV Presselounge

Foto: © Gute Laune TV Presselounge

Rund um die Uhr ein abwechslungsreicher  Mix der größten Hits und schönsten Melodien deutschsprachiger Musik. Schlager, Neue Deutsche Welle, Volks- und volkstümliche Musik, Evergreens von den 60ern bis heute: Gute Laune TV hat alle großen Hits im Programm! Mit der Musik stehen die Stars im Mittelpunkt des Programms: aktuelle Portraits, unterhaltsame Interviews, Videopremieren, Live-Konzerte und viele Hintergrundinformationen sind regelmäßige Bestandteile der Sendungen. Berichte von den wichtigsten Ereignissen der Schlager-Szene runden das Programm ab.

Infos unter www.gutelaunetv.de

Programm Highlights:

Schlager XXL

Täglich, 19:15 Uhr

Jung, modern, poppig: „Schlager XXL“. Sylvia Bommes moderiert „Schlager XXL“, Deutschlands aktuellste Schlagersendung. Täglich berichtet sie über aktuelle Szene-News, Videopremieren, neue CD-Veröffentlichungen und vieles mehr. Dazu gibt es die passende Musik von den 90ern bis heute, von Helene Fischer bis Herbert Grönemeyer: deutschsprachige Musik vom Feinsten!

Servus Österreich

Sonntags um 20:15 Uhr

Die besten Clips aus Österreich: In Österreich wurden Komponisten von Weltruf geboren. Bis heute ist die dortige Musikszene enorm vielfältig. Davon können Sie sich überzeugen, wenn es bei Gute Laune TV heißt: „Servus, Österreich“

Helene Fischer live: „Zaubermond“

Samstag, 19. November, 18 Uhr und Sonntag, 20. November, 11 Uhr

640-foto_89886

Foto: Helene Fischer live: „Zaubermond“; Gute Laune TV Website © Universal Music

Inklusive allen HD Austria -Sendern und mehr als 40 frei empfangbaren HD-Sendern teilweise mit und ohne Signalschutz über Astra 19,2°E. Frei empfangbare Sender sind gratis und unverschlüsselt auf HD Austria-fähigen Empfangsgeräten empfangbar, aber nicht Teil des HD Austria-Pakets. Die mit * gekennzeichneten HD-Sender sind nur mit neuer HD Austria-Hardware bzw. der HD Austria NOW App empfangbar.
HDAUSTRIA
© 2017 HD Austria - alle Rechte vorbehalten.
HD Austria® ist eine Marke, welche M7 Group S.A. unter Lizenz nutzt.
Sitz: Rue Albert Borschette 2, L-1246 Luxembourg | R.C.S. Luxembourg: B 148.073
Niederlassungserlaubnis n° 00143760/1