Eurosport 1 HD startet bei HD Austria

01.08.2017

Fotos: © Eurosport, DND; Foto Dominic Thiem: US Open 2016 © Michael Reaves / Getty Images. Die US Open 2017 sehen Sie ab 28.8.2017 live auf Eurosport 1 HD.

HD Austria baut sein Angebot erneut aus und bietet seit 1. August 2017 Eurosport 1 HD auf der eigenen Satelliten Plattform und Sky Smartcard an. Damit erleben österreichische Zuschauer live und rund um die Uhr internationale Spitzensport Events wie die UEFA Fußball Frauen-EM 2017, die US Open mit Dominic Thiem, die MotoGP, Tour de France und Olympischen Spiele 2018 in gestochen scharfer Auflösung. Eurosport 1 HD ist ein Sender des Discovery Networks und in Österreich für alle Satellitenhaushalte mit HD Austria und HD Austria Kombi Paket über die M7 eigene SAT-Plattform und Sky Smartcard empfangbar.

Die Programmerweiterung wurde durch die Erneuerung der Partnerschaft zwischen Discovery und der M7 möglich. Wie Discovery Networks Deutschland im Juni bekannt gab, wurde die Partnerschaft mit der M7 Group langfristig verlängert und eine zusätzliche Vereinbarung zur Verbreitung des Senders Eurosport 1 HD durch HD Austria und M7 Deutschland getroffen. Bisher umfasste die Vereinbarung für Österreich die Verbreitung der Discovery Sender DMAX HD, TLC HD und Eurosport 2 SD.

„Wir freuen uns sehr über die Fortsetzung und Erweiterung der Zusammenarbeit mit unserem Partner Discovery. Eurosport 1 HD ist eine extrem attraktive Sendermarke, die unseren Kunden einen echten sportlichen Mehrwert bietet. Denn gerade bei Übertragungen von internationalem Spitzensport erwarten Zuschauer heutzutage bestmögliche Full HD Auflösung. So können sportbegeisterte HD Austria Kunden live und in brillanter Bildqualität auf Eurosport 1 HD mit dem ÖFB-Frauen-Nationalteam bei der UEFA Fußball Frauen-EM 2017 und ab 28. August mit Dominic Thiem bei den US Open mitfiebern“, sagt Martijn van Hout, M7 Country Manager für Deutschland und Österreich.

Bei Eurosport ist die Live-Berichterstattung seit über 25 Jahren zu Hause. Kein Sender im deutschsprachigen Fernsehen zeigt mehr Live-Sport, kein Sender zeigt mehr vom internationalen Spitzensport in 120 Disziplinen. Eurosport 1 HD steht für Top Events wie die Tennis Grand Slam Turniere, Tour de France, MotoGP, 24 Stunden von Le Mans und internationale Fußball Highlights wie die UEFA Fußball Frauen-EM 2017 und den FA Cup. Zudem ist Eurosport 1 HD ab 2018 das neue Zuhause der Olympischen Spiele und präsentiert seinen Zusehern jeden bedeutenden Olympia Moment in brillanter Bild- und Tonqualität.

Empfangsparameter von Eurosport 1 HD

  • In der HD Austria Fastscan Senderliste (FST) ist Eurosport 1 HD ab 1. August vollautomatisch voreingestellt und freigeschaltet, somit ist keine Sendersuche notwendig.
  • Kunden ohne HD Austria Fastscan Senderliste müssen einen automatischen Sendersuchlauf auf ihrem Empfangsgerät durchführen oder manuell unten angeführte Parameter einstellen.

Weitere Infos auf www.hdaustria.at

 

Über Discovery Networks Deutschland
Discovery Networks Deutschland veranstaltet die Pay-TV-Sender DISCOVERY CHANNEL, ANIMAL PLANET und Eurosport 2, sowie die Free-TV-Sender DMAX, TLC und Eurosport 1. Das Medienunternehmen, das 1996 gegründet wurde, hat seinen Sitz in München. Hinter Discovery Networks Deutschland steht Discovery Communications, das weltweit führende Non-Fiction Medienunternehmen mit einer Reichweite von drei Milliarden Zuschauern in rund 220 Ländern.

Über die M7 Group S.A.
Die M7 Group mit Sitz in Luxemburg versorgt als einer der größten Plattformbetreiber für satelliten- und IP-basiertes TV mehr als 3 Millionen Endkunden in Europa. In den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Österreich, Tschechien und der Slowakei bietet die M7 verschiedene Programm Angebote für digitales Fernsehen an. Das Programm Angebot wird für den jeweiligen Markt spezifisch aufbereitet und auf die Seher und das Land zugeschnitten. Zudem bietet die M7 Group S.A. über ihr Tochterunternehmen Stream Group in Europa und Asien mit einer eigens entwickelten Plattform interaktive IPTV-, OTT- und Multiscreen-Dienste. In Österreich und Deutschland ist die M7 seit 2014 nach Übernahme von Eutelsat KabelKiosk führender Anbieter von TV-Entertainment für Kabel- und IP-Netze.

Über HD Austria
HD Austria ist eine Marke der M7 Group S.A. und seit September 2011 für österreichische Satelliten-Haushalte über die ORF DIGITAL-SAT-Karte und seit Juli 2012 via Satellit zusätzlich über die Sky Smartcard zu empfangen. Seit November 2015 ist HD Austria in Österreich auch über die M7 eigene HD Austria SAT-Plattform empfangbar. Das HD Austria Paket umfasst derzeit folgende HD-Sender: PULS 4 HD, ProSieben Austria HD, SAT.1 Österreich HD, kabel eins austria HD, RTL HD, RTL II HD, VOX HD, TELE 5 HD, Nicknight HD, Nickelodeon HD, Disney Channel HD, N24 HD, n-tv HD, MTV HD, DELUXE MUSIC HD und DMAX HD, zusätzlich sind über eigene HD Austria Satelliten Plattform und Sky Smartcard Eurosport 1 HD, TLC HD, ProSieben MAXX HD, sixx HD, SAT.1 Gold HD, INSIGHT TV in HD und mit dem HD Austria SAT-Modul CAM701 zusätzlich INSIGHT TV in UHD-Qualität empfangbar. Das HD Austria Kombi Paket bietet neben allen HD Austria Sendern zusätzliche Pay-TV-Sender mit exklusiven Premium Inhalten aus den Bereichen Sport, Erotik, Filme, Dokus, Lifestyle, Musik und Action: Eurosport 2, sportdigital HD, Hustler TV, Brazzers TV, Vivid TV Europe, SAT.1 emotions, kabel eins classics, PLANET, AXN, VH1, VH1 Classic, MTV Music, MTV Dance, MTV Hits, MTV Rocks und Nick Jr. Darüber hinaus sind mit dem HD Austria SAT-Receiver oder -Rekorder, der HD Austria NOW App und dem Webplayer via Internet zusätzlich Marco Polo TV, der auto, motor und sport channel, eSportsTV, KinoweltTV, C-Music, Gute Laune TV und der Sony Channel empfangbar. Seit März 2017 steht das Video-on-Demand-Angebot videociety auf der HD Austria Plattform zur Verfügung, über welches registrierte HD Austria Kunden einfach per Knopfdruck tausende Filme ab Euro 0,99 ausleihen können.

 

Inklusive allen HD Austria -Sendern und mehr als 40 frei empfangbaren HD-Sendern teilweise mit und ohne Signalschutz über Astra 19,2°E. Frei empfangbare Sender sind gratis und unverschlüsselt auf HD Austria-fähigen Empfangsgeräten empfangbar, aber nicht Teil des HD Austria-Pakets. Die mit * gekennzeichneten HD-Sender sind nur mit neuer HD Austria-Hardware bzw. der HD Austria NOW App empfangbar.
HDAUSTRIA
© 2017 HD Austria - alle Rechte vorbehalten.
HD Austria® ist eine Marke, welche M7 Group S.A. unter Lizenz nutzt.
Sitz: Rue Albert Borschette 2, L-1246 Luxembourg | R.C.S. Luxembourg: B 148.073
Niederlassungserlaubnis n° 00143760/1