Die 5 wichtigsten TV-Anbieter für HD-Empfang in Österreich

04.09.2017

Die Beliebtheit von HD-Empfang in Österreich wächst unaufhaltsam. Während 2014 erst die Hälfte der österreichischen Haushalte HD-Fernsehen empfangen konnte, setzen 2017 schon 2,7 Millionen auf HD-Empfang über Satellit, Kabel oder Antenne. Das entspricht 76 Prozent aller TV-Haushalte! Rund 4 Millionen HD-Fernseher und fast eine halbe Million UHD-Geräte stehen zurzeit in Österreichs Wohn- und Schlafzimmern.  

Der Trend zum HDTV spiegelt sich auch in der Programmauswahl wieder: Im März 2017 waren schon 96 deutschsprachige Programme über Satellit in HD-Qualität verfügbar. Die Auswahl ist hier deutlich größer als bei Kabel, IP-TV oder Antenne. Mit ein Grund, warum laut der jährlichen Studie „Astra TV-Monitor“ weiterhin 57% der Österreicher SAT-TV nutzen.

Ein HD-Fernseher zeigt jedoch nicht automatisch alle Sender in HD an – dafür benötigt man ein HD-Paket von einem unabhängigen Anbieter. Wir stellen dir die 5 gängigsten Anbieter von HDTV in Österreich – auf Basis ihres günstigsten monatlichen Pakets für Neukunden – vor!

HD-Empfang in Österreich im Vergleich: Die Top 5

A1TV

A1TV ist nur in Verbindung mit einem Festnetz- oder Internetanschluss von A1 erhältlich und bietet im kleinsten Paket 40 HD-Sender ab € 29,90 an.

Empfangsart: IP-TV
Anzahl HD-Sender: 40
Preis pro Monat: € 29,90 + € 3,90 für die A1 Mediabox
Servicepauschale pro Jahr: € 15
Einmalige Aktivierungsgebühr: € 19,90
Mindestvertragsdauer: 24 Monate

www.a1.net/tv

HD Austria

HD Austria steht allen österreichischen Haushalten mit SAT-TV zu Verfügung und biete 21 HD-Sender, einen UHD Sender mit Signalschutz und mehr als 40 frei empfangbare HD-Sender um € 8,90.

Empfangsart: Satellit
Anzahl HD-Sender: 22 (+ mehr als 40 frei empfangbar)
Preis pro Monat: € 8,90
Servicepauschale pro Jahr: Keine
Einmalige Aktivierungsgebühr: € 29,90
Mindestvertragsdauer: 12 Monate

www.hdaustria.at

 SimpliTV

SimpliTV ist der jüngste Anbieter von HDTV in Österreich und eignet sich für alle, die für € 10 pro Monat über Antenne fernsehen möchten.

Empfangsart: DVB-T2 Antenne
Anzahl HD-Sender: 18
Preis pro Monat: € 10
Servicepauschale pro Jahr: Keine
Einmalige Aktivierungsgebühr: € 35
Mindestvertragsdauer: 1 Monat

www.simplitv.at

Sky

Sky

Sky ist mit 19 HD-Sendern über Satellit oder Kabel ab € 10,99 zu empfangen. Außerdem kannst du auch die Sender von HD Austria über Sky empfangen!

Empfangsart: Satellit oder digitaler Kabelanschluss
Anzahl HD-Sender: 19
Preis pro Monat: € 21,99
Servicepauschale pro Jahr: Keine
Einmalige Aktivierungsgebühr: € 19
Mindestvertragsdauer: 24 Monate

www.sky.at

UPC

UPC ist Österreichs größter Kabelanbieter für Fernsehen, Internet und Festnetz und bietet im kleinsten HDTV-Paket 4 HD-Sender um € 24,95 an.

Empfangsart: Kabelanschluss
Anzahl HD-Sender: 4
Preis pro Monat: € 24,95
Servicepauschale pro Jahr: Keine
Einmalige Aktivierungsgebühr: € 39,90
Mindestvertragsdauer: 12 Monate

www.upc.at/fernsehen

Der günstigste HDTV-Anbieter in Österreich: HD Austria

HD Austria bietet nicht nur ein umfassendes Angebot an HD Sendern inkl. UHD, sondern auch die günstigste Monatsgebühr Österreichs. Auch bei der Hardware hat HD Austria die günstigste Alternative für HD-Fernsehen in Österreich: Das SAT-Modul für ORF, HD und UHD gibt es gratis bei Abschluss eines HD Austria Kombi-Pakets.

Auf der Website von HD Austria findest du alle Pakete und Hardware-Angebote im Überblick.

Inklusive allen HD Austria -Sendern und mehr als 40 frei empfangbaren HD-Sendern teilweise mit und ohne Signalschutz über Astra 19,2°E. Frei empfangbare Sender sind gratis und unverschlüsselt auf HD Austria-fähigen Empfangsgeräten empfangbar, aber nicht Teil des HD Austria-Pakets. Die mit * gekennzeichneten HD-Sender sind nur mit neuer HD Austria-Hardware bzw. der HD Austria NOW App empfangbar.
HDAUSTRIA
© 2017 HD Austria - alle Rechte vorbehalten.
HD Austria® ist eine Marke, welche M7 Group S.A. unter Lizenz nutzt.
Sitz: Rue Albert Borschette 2, L-1246 Luxembourg | R.C.S. Luxembourg: B 148.073
Niederlassungserlaubnis n° 00143760/1