Private Eyes Staffel 4 – ab 3.2. bei 13TH STREET

27.01.2021
© 2020 Shade PI Productions Inc. All Rights Reserved.

Jason Priestley verschlägt es von Beverly Hills nach Toronto. Der gebürtige Kanadier (allerdings ursprünglich aus Vancouver) spielt den ehemaligen Eishockey Profi Matt Shade, der nach seiner aktiven Karriere zum Talente Scout wird.

In der ersten Staffel muss sich Matt Shade notgedrungen mit der Privatermittlerin Angie Everett (Cindy Sampson) zusammenraufen, um seinen Schützling vom Verdacht des Drogenkonsums zu entlasten.

Wie das Serienleben so spielt, stellt es sich heraus, dass die beiden ungleichen Ermittler sich gut ergänzen, weshalb jetzt auf 13TH STREET schon die vierte Staffel startet. Übrigens führen beide Hauptdarsteller in dieser Staffel auch Regie. Die Serie basiert auf den Büchern von G.B. Joyce (The Code: A Brad Shade Thriller).

Familie und andere Scherzbolde

Weder die Fälle, noch die beeindruckende Riege der Gaststars und Nebendarsteller lassen den Humor zu kurz kommen. Shade wird regelmäßig von seiner Ex-Frau (Nicole DeBoer aus Star Trek Deep Space Nine), seinem Vater oder der pubertierenden Tochter in den Wahnsinn getrieben. Angie verzweifelt an ihrer spielsüchtigen Mutter und ihrem Partner. Wenn es darum geht, sich bei Anderen (wie zum Beispiel der Polizei) unbeliebt zu machen, sind Everett und Shade allerdings selbst ein unschlagbares Team.

Ein gewisser William Shatner schaut übrigens auch des Öfteren vorbei. Ihr könnt euch vorstellen, dass es gerade in seinen Szenen nicht mit dem größten Ernst zur Sache geht.

© 2020 Shade PI Productions Inc. All Rights Reserved.

Location, location, location

Ein weiterer Darsteller der Serie ist die Stadt, in der sie spielt und gedreht wurde. Toronto gibt sich in zahlreichen Filmen und Serien gerne als New York, Chicago oder Los Angeles aus. Nicht so in Private Eyes: hier darf der CN Tower stolz neben dem Rogers Centre stehen. Ortsteile und Straßennamen werden genannt und wer sich auskennt, kann immer sehr schnell sehen, wo genau Shade & Everett gerade ihre Fälle lösen.

Wenn euch gerade das Fernweh plagt, könnt ihr mit Private Eyes also auch gleich eine Stadt erkunden.

© 2020 Shade PI Productions Inc. All Rights Reserved.

Shade 17

Nachdem wir wissen, dass viele von euch Autofans sind, darf auch der fahrbare Untersatz mit Wunschkennzeichen nicht unerwähnt bleiben, mit dem Matt Shade durch die Straßen kurvt: ein Porsche 911 S, Baujahr 1969.

Private Eyes ist eine Krimikomödie mit Herz, Charme und einer beeindruckenden Besetzung. Wir schalten auf jeden Fall Mittwoch um 20.13 auf 13TH STREET und lassen uns für die Doppelfolgen auf der Couch nieder.

placeholder
Mehr als 80 Sender in HD: Inklusive aller HD Austria Sender sowie mit rund 60 frei empfangbaren HD-Sendern, teilweise mit und ohne Signalschutz über Astra 19,2°E. Frei empfangbare Sender sind gratis und unverschlüsselt auf HD Austria-fähigen Empfangsgeräten empfangbar, aber nicht Teil des HD Austria Pakets bzw. HD Austria Kombi Pakets. sixx HD, SAT.1 Gold HD, ProSieben MAXX HD Austria, Kabel Eins Doku HD Austria, Insight TV HD und Mezzo HD, sind mit HD Austria Hardware mit integrierter SAT-Karte empfangbar. Love Nature 4k auf Hotbird 13° in UHD-Qualität mit HD Austria SAT-Modulen. Internet-Sender sind Sender, die mit HD Austria SAT-Receivern mit Internetanschluss, der HD Austria TV-App für Smart-TV, der mobilen HD Austria TV-App (Erotik-Sender eingeschränkt) und mit dem Streaming-Player via Internet empfangbar sind. Die GIS-Rundfunkgebühren sind zu entrichten. Änderungen, insbesondere Programm- und Preisänderungen, Irrtümer vorbehalten.