Das Traumschiff und seine Kapitäne

02.12.2019
© 2019 iStockphoto LP 1152101870

Leinen los! Am zweiten Weihnachtstag und an Neujahr steuert “Das Traumschiff” in neue Gewässer und Schlagerstar Florian Silbereisen wird in die nassen Fußstapfen der großen Seemänner vor ihm treten. In 38 Jahren Fernsehgeschichte haben diese Kapitäne unzählige Abenteuer in exotischen Ländern erlebt und das Traumschiff in die schönsten Häfen der Welt gelenkt.

Günter König als “Kapitän Jens Braske”

Am 22. November 1981 strahlte ZDF die erste Folge der ersten Staffel des Traumschiffs aus. In den sechs Folgen dieser ersten Staffel lenkte der Schauspieler Günter König als Kapitän Jens Braske “Das Traumschiff” in die fernen Häfen der Welt. Nach seiner Traumschiff Karriere wandte König sich der Arbeit als Synchronsprecher zu. 1998 verstarb Günter König in Hamburg.

Heinz Weiss als “Kapitän Heinz Hansen”

Mit Beginn der zweiten Staffel im Jahre 1983 betrat Heinz Weiss die Brücke des Traumschiffs. Zuvor war Weiss bereits in Folge 6 in einer Nebenrolle zu sehen. Ganze 27 Episoden war er als Kapitän Heinz Hansen am Steuer der Astor und der Berlin. Nach 16 Jahren verabschiedete er sich aus gesundheitlichen Gründen in die Rente und überließ Siegfried Rauch das Kommando.

Siegfried Rauch als “Jakob Paulsen”

Heinz Weiss wurde von Siegfried Rauch abgelöst, der von 1999 bis 2013 das Steuer der Deutschland übernahm. Rauch war 1997 bereits in einer anderen Rolle in der Fernsehsendung zu sehen. In der 70. Folge der Sendung legte er schließlich die Kapitänsmütze nieder, um sie einem alten Freund des Traumschiffes zu übergeben.

Sascha Hehn als “Victor Burger”

Bereits 1981 mimte Sascha Hehn den jungen, gutaussehenden Chef-Steward Victor Burger und sorgte für viel Tumult und Herzschmerz bei den Damen an Board und den Zuschauerinnen zu Hause. Von 1987 bis 1991 war Sascha Hehn als Victor Burgers Bruder, Erster Offizier Stefan Burger, in der Fernsehsendung zu sehen, kurzeitig als Doppelrolle. 2014 kehrte Victor Burger dann als Kapitän des Traumschiffes auf die Brücke zurück. Am 1. Januar dieses Jahres verabschiedete sich Kapitän Victor Burger von der Crew der Amadea.

Daniel Morgenroth als “Martin Grimm”

Am Ostersonntag dieses Jahres lenkte Daniel Morgenroth als Martin Grimm, 1. Offizier mit Kapitänspatent, das Traumschiff übergangsweise alleine. Zu Weihnachten bekommt er Unterstützung durch Kapitän Max Parger. Die beiden Seemänner werden sich künftig das Kommando teilen. 

Florian Silbereisen als “Max Parger”

Schiff ahoi! Im Dezember ist es soweit und eine neue Kapitäns-Ära wird eingeläutet. Schlagerstar Florian Silbereisen übernimmt als jüngster Kapitän der Traumschiff-Geschichte das Steuer. Schon vor der Erstausstrahlung wurde die neue Rolle heftig diskutiert: Ursprünglich sollte Silbereisen die Rolle des Kapitäns Max Prager bekleiden. Nachdem die F.A.Z. auf die Namensgleichheit mit dem Seemann Max Prager aus der deutschen Kolonialzeit und dessen rassistische Äußerungen hingewiesen hatte, wurde die Rolle in Max Parger umbenannt.

Ausstrahlungstermine der neuen Folgen: Donnerstag, 26. Dezember 2019, ab 20.15 Uhr, und Mittwoch, 1. Januar 2020, ab 20.15 Uhr

Mehr als 80 Sender in HD: Inklusive aller HD Austria Sender sowie mit rund 60 frei empfangbaren HD‑Sendern, teilweise mit und ohne Signalschutz über Astra 19,2°E. Frei empfangbare Sender sind gratis und unverschlüsselt auf HD Austria‑fähigen Empfangsgeräten empfangbar, aber nicht Teil des HD Austria Pakets bzw. HD Austria Kombi Pakets.
Die mit * gekennzeichneten Sender sind mit neuer HD Austria Hardware mit integrierter SAT‑Karte empfangbar. INSIGHT TV ist mit dem HD Austria SAT‑Modul CAM701 auch in UHD‑Qualität empfangbar.
Mit ** gekennzeichnet sind Sender, die mit HD Austria SAT‑Receivern mit Internetanschluss, der HD Austria TV‑App für Smart‑TV, der mobilen HD Austria TV‑App (Erotik‑Sender eingeschränkt) und unter www.hdaustria.at/tv-app/ via Internet empfangbar sind.
Die GIS‑Rundfunkgebühren sind zu entrichten. Änderungen, insbesondere Programm‑ und Preisänderungen, Irrtümer vorbehalten.