MTV EMAs 2021: Das erwartet euch bei der Mega-Show am Sonntag

05.11.2021

MTV EMAs 2021: Am 14. November steigt der größte Musik-Event Europas in Ungarn. Nominierungen, Voting-Deadline & Moderation hier im Überblick.

Nach der virtuellen Party 2020 findet die Preisverleihung der begehrten MTV EMAs-Trophäen in diesem Jahr wieder im echten Leben statt. Unter dem Motto „Musik für ALLE“ steigt das internationale Fest der Musik am 14. November in Ungarn. Die Show wird LIVE ab 15 Uhr aus der Papp László Budapest Sportaréna in 180 Länder übertragen.

MTV EMAs 2021 Hungary Logo
© MTV

MTV kündigt aufsehenerregende Show an

Die MTV Europe Music Awards werden seit 1994 jährlich verliehen. Bei der Mega-Show treffen die Superstars der internationalen Musikszene bei einer der weltweit wichtigsten Award-Shows aufeinander. „Die MTV EMAs sind für uns der größte Abend der Musikwelt und bringen Fans aus allen Winkeln des Globus zusammen,“ so Bruce Gillmer, President of Music, Music Talent, Programming & Events, ViacomCBS. „2021 werden die EMAs, live aus Ungarn, ein episches Event sein, der mit unglaublichen Performances auf unserer Bühne alle Musikfans und die Künstler, die sie lieben, feiern wird.“

Raffaele Annecchino, Präsident und CEO von ViacomCBS Networks International, bekräftigte dies vergangene Woche: Mit den EMAs wolle man alle Zuschauerinnen und Zuschauer auf der Welt vereinen und mit der Kraft der Musik Grenzen sprengen. „Nach einer langen Pause ohne eine große EMA-Show, freue ich mich umso mehr, dass wir mit den EMAs in Budapest landen, wo wir mit Sicherheit einen außergewöhnlichen Abend erleben werden, der weltweit für Aufsehen sorgen wird“, verkündete Annecchino.

Online-Abstimmung nur noch bis 10. November 2021

Fans können wie jedes Jahr online für ihre Lieblingsstars stimmen. Welche Musiker sich über die berühmte MTV-Weltkugel freuen dürfen, liegt also ganz in eurer Hand. Bis 10. November könnt ihr noch auf der EMA Website für eure Lieblingsstars voten!

Die Moderation der diesjährigen Show übernimmt die US-amerikanische Rapperin Saweetie. Und es wird noch besser: Die Sängerin wird auch auf der Bühne erscheinen, um sowohl Best Friend als auch Back to the Streets ihres bevorstehenden Debütalbums Pretty Bitch Music zu performen.

Justin Bieber führt die Nominiertenliste an

Mit insgesamt acht Nominierungen ist Justin Bieber (27) der am meisten nominierte Künstler bei den MTV EMAs 2021. Der kanadische Popstar ist unter anderem als „Bester Künstler“ und in den Kategorien „Bestes Video“ und „Bester Song“ nominiert. In letzterer hat er sogar zwei Chancen auf einen Preis.

Als Biebers engste Konkurrenten folgen Doja Cat (25) und Lil Nas X (22) mit jeweils sechs Nominierungen. Ed Sheeran (30), Olivia Rodrigo (18) und The Kid Laroi (18) erhielten jeweils fünf Nominierungen.

Zu den Nominierten für den „Besten deutschen Act“ gehören Alvaro Soler (30), Badmómzjay (19), Provinz, Tokio Hotel und Zoe Wees (19). In der Schweiz wurden Arma Jackson, Gjon’s Tears, Loredana (26), Monet192 und Stefanie Heinzmann (32) nominiert.

Die Liste aller Nominierten:

Best Artist
Doja Cat
Ed Sheeran
Justin Bieber
Lady Gaga
Lil Nas X
The Weeknd

Best Pop
BTS
Doja Cat
Dua Lipa
Ed Sheeran
Justin Bieber
Olivia Rodrigo

Best Song
Doja Cat ft. SZA – Kiss Me More
Ed Sheeran – Bad Habits
Justin Bieber – Peaches ft. Daniel Caesar, Giveon
Lil Nas X – Montero (Call Me By Your Name)
Olivia Rodrigo – Drivers License
The Kid LAROI, Justin Bieber – Stay

Best Video
Doja Cat ft. SZA – Kiss Me More
Ed Sheeran – Bad Habits
Justin Bieber – Peaches ft. Daniel Caesar, Giveon
Lil Nas X – Montero (Call Me By Your Name)
Normani ft. Cardi B – Wild Side
Taylor Swift – willow

Best Collaboration
Black Eyed Peas, Shakira – Girl Like Me

Silk Sonic (Bruno Mars, Anderson .Paak) – Leave the Door Open
Doja Cat ft. SZA – Kiss Me More
Lil Nas X, Jack Harlow – Industry Baby

The Kid LAROI, Justin Bieber – Stay
The Weeknd & Ariana Grande – Save Your Tears (Remix)

Best New
Giveon
Griff
Olivia Rodrigo
Rauw Alejandro
Saweetie
The Kid Laroi

Best Electronic
Calvin Harris
David Guetta
Joel Corry
Marshmello
Skrillex
Swedish House Mafia

Best Rock
Coldplay
Foo Fighters
Imagine Dragons
Kings Of Leon
Måneskin
The Killers

Best Alternative
Halsey
Lorde
Machine Gun Kelly
Twenty One Pilots
Willow
Yungblud

Best Latin
Bad Bunny
J. Balvin
Maluma
Rauw Alejandro
Rosalía
Shakira

Best Hip-Hop
Cardi B
DJ Khaled
Drake
Kanye West
Megan Thee Stallion
Nicki Minaj

Best K-Pop
BTS 
LISA
Monsta X 
NCT 127
ROSÉ
TWICE 

Best Group
BTS
Imagine Dragons
Jonas Brothers
Little Mix
Måneskin
Silk Sonic

Best Push
24KGoldn
Fousheé
girl in red
Griff
JC Stewart
JXDN
Latto
Madison Beer
Olivia Rodrigo
Remi Wolf
SAINt JHN
The Kid Laroi

Biggest Fans
Ariana Grande
Blackpink
BTS
Justin Bieber
Lady Gaga
Taylor Swift

Video for Good
Billie Eilish – Your Power
Demi Lovato – Dancing With The Devil
girl in red – Serotonin
H.E.R. – Fight For You
Harry Styles – Treat People With Kindness
Lil Nas X – Montero (Call Me By Your Name)

Best German Act 
Alvaro Soler
Badmómzjay
Provinz
Tokio Hotel 
Zoe Wees 

Best Swiss Act
Arma Jackson
Gjon’s Tears
Loredana
Monet192
Stefanie Heinzmann

Wir wünschen euch einen unvergesslichen Show-Abend am 14. November!

placeholder
Mehr als 80 Sender in HD: Inklusive aller HD Austria Sender sowie mit rund 60 frei empfangbaren HD-Sendern, teilweise mit und ohne Signalschutz über Astra 19,2°E. Frei empfangbare Sender sind gratis und unverschlüsselt auf HD Austria-fähigen Empfangsgeräten empfangbar, aber nicht Teil des HD Austria Pakets bzw. HD Austria Kombi Pakets. sixx HD, SAT.1 Gold HD, ProSieben MAXX HD Austria, Kabel Eins Doku HD Austria, Insight TV HD und Mezzo HD, sind mit HD Austria Hardware mit integrierter SAT-Karte empfangbar. Love Nature 4k auf Hotbird 13° in UHD-Qualität mit HD Austria SAT-Modulen. Internet-Sender sind Sender, die mit HD Austria SAT-Receivern mit Internetanschluss, der HD Austria TV-App für Smart-TV, der mobilen HD Austria TV-App (Erotik-Sender eingeschränkt) und mit dem Streaming-Player via Internet empfangbar sind. Die GIS-Rundfunkgebühren sind zu entrichten. Änderungen, insbesondere Programm- und Preisänderungen, Irrtümer vorbehalten.