TV-Tipps der Woche: Arrival, Die Mumie, Verdacht/Mord und mehr

13.01.2021

Im Bereich der Spielfilme erwartet euch kommende Woche das mit Awards überhäufte SciFi-Drama Arrival sowie das Remake des Horrorklassikers Die Mumie mit Tom Cruise, Sofia Boutella und Russell Crowe.Mit Bloodline von Henry Jacobson steht ein weiterer nervenaufreibender Horrorthriller bei videociety auf dem Programm. Spannend wird es auch in der neuen dänischen Crime-Serie Verdacht/Mord, die bei13th Street als deutschsprachige TV-Premiere ausgestrahlt wird. Humorvoll geht es hingegen in der Comedyserie Bless This Mess zu, mit Dax Shepard und Lake Bell in den Hauptrollen.

VOX HD: Arrival

© 2016 Xenolinguistics, LLC. All Rights Reserved.

Außerirdische landen mit zwölf riesigen Raumschiffen an verschiedenen Orten der Erde. Die Kommunikation verläuft schwierig, da niemand die Sprache der Aliens spricht. Daraufhin entsendet das US-Militär Sprachwissenschaftlerin Louise Banks (Amy Adams) und Physiker Ian Donnelly (Jeremy Renner), um Kontakt mit den Aliens aufzunehmen und die Sprache der Besucher zu entschlüsseln. Doch obwohl Louise bereits erste Erfolge hat und die Kommunikation mit den Außerirdischen völlig friedlich verläuft, betrachten einige Regierungen die Aliens zunehmend als Bedrohung. Für Louise und Donnelly beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, um einen globalen Krieg gegen die außerirdischen Besucher zu verhindern.

Sendetermin: Samstag, 16. Jänner 2021 um 20.15 Uhr

SAT.1 emotions: Bless This Mess

Das frisch gebackene New Yorker Ehepaar Rio (Lake Bell) und Mike (Dax Shepard) beschließt, einen Neuanfang im ländlichen Nebraska zu wagen. Mike hat eine Ranch geerbt und möchte nun gemeinsam mit Rio ein stressfreieres Leben als Farmer führen. Schnell wird ihnen aber klar, dass das Leben auf dem Lande nicht ganz so einfach und romantisch ist, wie gedacht. Unerwartete Herausforderungen kommen auf sie zu, die es zu meistern gilt.

Sendetermin: Samstag, 16. Jänner 2021 um 21.05 Uhr

RTL HD: Die Mumie

© 2017 Universal Studios

Vor 2.000 Jahren wurde die machthungrige ägyptische Prinzessin Ahmanet (Sofia Boutella) tief unter der Erde lebendig begraben. Als durch Zufall ihr Grab freigelegt wird, erwacht sie wieder zum Leben und will sich nun an der gesamten Menschheit rächen. Schatzsucher Nick Norton (Tom Cruise) und seine Kollegin Jenny (Annabelle Wallis) nehmen den Kampf mit der übermächtigen Mumie auf. Mit dabei ist auch Dr. Henry Jekyll (Russell Crowe), der sich mit seiner mysteriösen Geheimorganisation einmischt.

Sendetermin: Sonntag, 17. Jänner 2021 um 20.15 Uhr

13th Street TV-Premiere: Verdacht/Mord

© Henrik Ohsten and Miso Film

Nach dem mysteriösen Tod seiner Tochter gerät Polizeiermittler Bjørn (Ulrich Thomsen) in den schlimmsten Alptraum seines Lebens. Der Gerichtsmediziner geht von einem Selbstmord aus, doch als sich Anzeichen auf einen Mord zeigen, ermittelt Bjørn auf eigene Faust. Dabei deckt er schockierende Wahrheiten über seine Tochter auf, die sein gesamtes Weltbild ins Wanken bringen. Am 17. sowie 24. Januar werden jeweils vier Folgen ab 21.00 Uhr gesendet, die einzelnen Episoden sind dabei zwischen 20 und 25 Minuten lang.

Sendetermin: Sonntag, 17. Jänner 2021 um 21.00 Uhr

videociety: Bloodline

© 2021 Lighthouse HomeEntertainment

Evan (Seann William Scott) liebt seine Frau Lauren (Mariela Garriga) und seinen neugeborenen Sohn über alles. Als Vertrauenslehrer liegt ihm aber auch sehr viel an seinen Schülern, die ihm tagtäglich von Missbrauch und Misshandlungen durch ihre Eltern oder andere Erwachsene erzählen. Irgendwann reicht es ihm und Evan beschließt, dem ein Ende zu setzen. Brutal ermordet er die Täter und mutiert zum Serienkiller an missbrauchenden Erwachsenen.

placeholder
Mehr als 80 Sender in HD: Inklusive aller HD Austria Sender sowie mit rund 60 frei empfangbaren HD‑Sendern, teilweise mit und ohne Signalschutz über Astra 19,2°E. Frei empfangbare Sender sind gratis und unverschlüsselt auf HD Austria‑fähigen Empfangsgeräten empfangbar, aber nicht Teil des HD Austria Pakets bzw. HD Austria Kombi Pakets.
Die mit * gekennzeichneten Sender sind mit neuer HD Austria Hardware mit integrierter SAT‑Karte empfangbar. INSIGHT TV ist mit dem HD Austria SAT‑Modul CAM701 auch in UHD‑Qualität empfangbar.
Mit ** gekennzeichnet sind Sender, die mit HD Austria SAT‑Receivern mit Internetanschluss, der HD Austria TV‑App für Smart‑TV, der mobilen HD Austria TV‑App (Erotik‑Sender eingeschränkt) und unter www.hdaustria.at/tv-app/ via Internet empfangbar sind.
Die GIS‑Rundfunkgebühren sind zu entrichten. Änderungen, insbesondere Programm‑ und Preisänderungen, Irrtümer vorbehalten.