Startschuss für HD Austria Operator App auf Panasonic Smart-TV-Geräten

24.10.2019

Die gemeinsam mit Panasonic entwickelte HD Austria HbbTV Operator App steht in Österreich ab sofort zur Verfügung und ermöglicht Panasonic-Kunden den Empfang eines einzigartigen hybriden TV-Erlebnisses. Als weltweit erster TV-Hersteller unterstützt Panasonic den HbbTV Operator App Standard in allen 2019er OLED-TV-Serien sowie Ultra HD HDR LED-Serien ab GXW804.

Durch die Herstellerkooperation mit Panasonic ist das faszinierende hybride Satelliten-TV-Angebot von HD Austria einem noch größeren Publikum ganz einfach zugänglich. Panasonic bietet die HbbTV Operator App von HD Austria ab sofort für seine 2019er OLED-TV-Serien sowie in den UHD-LED-TVs ab GXW804-Serie und höher an. Damit können Konsumenten alle Vorzüge eines völlig neuen hybriden Fernsehvergnügens direkt auf ihrem Panasonic Smart-TV genießen – ohne die Notwendigkeit einer Set-Top-Box. SAT-TV-Haushalte, die eines der oben genannten Panasonic Modelle mit der aktuellsten Firmware (ein Update ist gegebenenfalls erforderlich) besitzen, können die HD Austria App 30 Tage kostenlos nutzen.

Auf Wunsch können Konsumenten die HD Austria App schon bei der Installation ihres Panasonic Smart-TV-Geräts aktivieren, so dass sie bei jedem Einschalten des Geräts automatisch startet, sich perfekt in die Panasonic Bedienphilosophie integriert und ihre komplette Funktionalität bereitstellt.

Die innovative Smart-TV-App von HD Austria vereint ein riesiges Live-TV-Angebot in brillanter HD- und UHD-Bildqualität sowie alle Vorteile von modernem Internet-TV nahtlos in einer zentralen Benutzeroberfläche. Neben allen Sendern über Satellit können HD Austria Kunden auch Dutzende zusätzliche Premium-Sender via Internet am Smart-TV empfangen. Außerdem kann man viele Sendungen der letzten sieben Tage auf Knopfdruck neu starten, pausieren sowie tausende Filme abrufen. Die App läuft nicht nur am Smart-TV zuhause, sondern auch unterwegs am Handy, Tablet oder Laptop – auf bis zu 5 Endgeräten gleichzeitig.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Panasonic, die es uns ermöglicht, noch mehr Konsumenten das beste hybride SAT-TV-Erlebnis Österreichs in einfachster Weise am Smart-TV zugänglich zu machen. Die HD Austria HbbTV Operator App, welche gemeinsam mit Panasonic realisiert wurde, bedeutet eine besonders tiefe Integration von Plattform, Content und Hardware. Dadurch kann der Endkunde besonders leicht und intuitiv hybrides Fernsehen mit linearen Kanälen, Restart, Replay, Video-on-Demand und allem was dazu gehört auf seinem Smart-TV und mobilen Geräten genießen. Oder wie wir sagen: Einfach Mehrsehen!“, sagt Peter Kail, Managing Director der Eviso Austria GmbH.

Peter Kail, Managing Director Eviso Austria GmbH Foto: © Natascha Kral

„Panasonic ist der weltweit erste TV Hersteller, der den neuen HbbTV Operator App Standard 2019 in seine TV Modelle integriert hat. Wir sind sehr froh, dass wir nun mit der M7 Group, zu der auch HD Austria gehört, einen weiteren starken Partner gefunden haben, mit dem wir unseren Panasonic Kunden attraktive Mehrwerte bieten können“, sagt Dirk Schulze, Head of Product Marketing TV/Home AV bei Panasonic Deutschland.

Über Panasonic

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive und B2B Business. Im Jahr 2018 feierte der Konzern sein hundertjähriges Bestehen. Weltweit expandierend unterhält Panasonic inzwischen 582 Tochtergesellschaften und 87 Unternehmensbeteiligungen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2019) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 62,52 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.com/global/home.html und www.experience.panasonic.de/.

Über die M7 Group S.A.

Die M7 Group mit Sitz in Luxemburg ist Teil von CANAL+ International und versorgt als einer der größten Plattformbetreiber für satelliten- und IP-basiertes TV mehr als 3 Millionen Endkunden in Europa. In den Niederlanden, Belgien, Deutschland, Österreich, Ungarn, Rumänien, Tschechien und der Slowakei bietet die M7 verschiedene Programm-Angebote für digitales Fernsehen an. Das Programm-Angebot wird für den jeweiligen Markt spezifisch aufbereitet und auf die Seher und das Land zugeschnitten. Zudem bietet die M7 Group S.A. über ihr Tochterunternehmen Stream Group in Europa und Asien mit einer eigens entwickelten Plattform interaktive IPTV-, OTT- und Multiscreen-Dienste. In Österreich und Deutschland ist die M7 seit 2014 nach Übernahme von KabelKiosk führender Anbieter von TV-Entertainment für Kabel- und IP-Netze.

Über HD Austria

HD Austria ist Österreichs einzige unabhängige Satelliten-TV-Plattform. Durch eigenentwickelte, innovative Technologien verbindet sie die Qualitätsvorteile des Verbreitungsweges Satellit mit den zusätzlichen Möglichkeiten des Internets. HD Austria Kunden genießen ein nahtloses, hybrides Fernseh-Erlebnis aus linearem und non-linearem TV-Content in gestochen scharfer Bildqualität sowie ein Höchstmaß an Komfort und Flexibilität. Gemäß dem Markenclaim „Einfach Mehrsehen“ bietet HD Austria mehr Sender, mehr Schärfe und mehr Unterhaltung. Zum aktuellen Zeitpunkt umfasst das HD Austria Angebot über 80 HD-Sender inklusive UHD, 40 neue Premium-Sender, die beste TV-App Österreichs für Handy oder Tablet (iOS, Android) und eine Online-Videothek mit mehr als 4.000 Filmen. Neben der riesigen Auswahl an Live-TV kann der Kunde auf der hybriden Satelliten-Plattform und in der HD Austria TV-App ganz einfach Sendungen pausieren, auf Knopfdruck wiederholen und tausende Filme abrufen. Dank einer praktischen Programm-Übersicht, persönlichen Empfehlungen und eigener Favoritenliste findet der Zuseher genau das richtige Programm für seinen Geschmack. Diese perfekte Zusammenführung von linearem und nicht linearem TV-Content in einer Benutzeroberfläche ermöglicht dem Zuseher ein faszinierendes, neues TV-Erlebnis auf seinem SAT-TV zuhause und unterwegs auf dem Handy, Tablet oder Laptop. HD Austria ist eine Marke der M7 Group S.A., welche seit 2010 in Österreich aktiv ist und zu Europas führenden TV-Anbietern zählt. Die Programm-Pakete von HD Austria sind über die eigene hybride Satelliten-TV-Plattform, die ORF DIGITAL-SAT-Karte und Sky Smartcard (via Satellit) zu empfangen. Weitere Infos gibt es unter www.hdaustria.at

Mehr als 80 Sender in HD: Inklusive aller HD Austria Sender sowie mit rund 60 frei empfangbaren HD‑Sendern, teilweise mit und ohne Signalschutz über Astra 19,2°E. Frei empfangbare Sender sind gratis und unverschlüsselt auf HD Austria‑fähigen Empfangsgeräten empfangbar, aber nicht Teil des HD Austria Pakets bzw. HD Austria Kombi Pakets.
Die mit * gekennzeichneten Sender sind mit neuer HD Austria Hardware mit integrierter SAT‑Karte empfangbar. INSIGHT TV ist mit dem HD Austria SAT‑Modul CAM701 auch in UHD‑Qualität empfangbar.
Mit ** gekennzeichnet sind Sender, die mit HD Austria SAT‑Receivern mit Internetanschluss, der HD Austria TV‑App für Smart‑TV, der mobilen HD Austria TV‑App (Erotik‑Sender eingeschränkt) und unter www.hdaustria.at/tv-app/ via Internet empfangbar sind.
Die GIS‑Rundfunkgebühren sind zu entrichten. Änderungen, insbesondere Programm‑ und Preisänderungen, Irrtümer vorbehalten.